Bienen - weitere Produkte

Wir verkaufen Wachs, Pollen, Propolis und Gelée royale in unserer Imkerei (nach vorheriger Rücksprache). 

Verkauf natürlich nur solange vorrätig, Nachschub kommt erst wieder nach der nächsten Ernte.

Bei Interesse an einem Produkt, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf, ich berate Sie gerne.

 

Bienen - weitere Produkte

Bienenwachs- eine der ältesten Bausubstanzen
Bienenwachs ist ein hochwertiges natürliches Produkt des Bienenvolkes. Bienen gewinnen aus ihren Wachsdrüsen an der Unterseite des Hinterleibes kleine ovale Wachsschüppchen. Sie benötigen das Wachs zum Bau und Reparatur der Waben und zur Verdeckelung der Brut und Honigwaben.

Wir gewinnen das Wachs beim Entdeckeln der Honigwaben vor dem Schleudern des Honigs und beim Einschmelzen von nicht mehr benötigten Waben. Durch unseren eigenen Wachskreislauf, sowie durch geprüfte und zertifizierte Zukäufe, können wir versichern, das unser Bienenwachs zu 100% rein und ohne Zusatzstoffe oder Verfälschungen wie Stearin und Paraffin ist.
Bienenwachs wird in der Medizin, Kosmetik, Reinigung, Imprägnierung und für die Kerzenproduktion verwendet.

Jahrhundertelang wurden Kerzen ausschließlich aus Bienenwachs gefertigt. Erst im zwanzigsten Jahrhundert haben preiswertere synthetische Wachse wie Stearin und Paraffin das Bienenwachs abgelöst. Kerzen aus Bienenwachs duften wunderbar und brennen auch langsamer ab. So relativieren sich etwas die höheren Kosten für viele Kunden.

Die Farbe des Bienenwachses ist unterschiedlich und abhängig von den Rohstoffen den die Bienen für diesen natürlichen Wachs sammeln. Wachs von frisch gebauten Waben ist hell. Wachs aus benutzten Waben verfärben sie sich etwas gelber und sind dunkler.

Ein sich nach einiger Zeit bildender heller Belag ist ein Hinweis auf die reine Qualität des Bienenwachs und kein Fehler. Er kann mit einem weichen Tuch leicht entfernt werden.

Propolis (natürliches Antibiotikum und Baumaterial der Bienen)
Propolis ist das Kittharz der Bienen. Mit Ihm dichten sie die Bienenstöcke gegen die Witterungseinflüsse und natürliche Feinde ab. Es wirkt als natürliches Antibiotikum das Krankheiten im Bienenvolk verhindert und Keime abtötet. Es wird von den Bienen aus harzigen Überzügen von Pflanzenknospen verschiedener Baumarten gewonnen. Propolis wurde schon in der Frühzeit in Form von Tinkturen, als Salbe oder Umschläge gegen Entzündungen und zur Wundheilung verwendet.
Propolis wird in der Medizin und in der Kosmetik verwendet.

Pollen (Power für den Bienen Nachwuchs)
Sie bilden für den Bienennachwuchs im Brutnest die Haupteiweißquelle und liefern viele wichtige Nährstoffe. Blütenpollen enthalten Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate, die Vitamine A, B1, B2, B6, B12, C, D, E, K, Fermente, die Mineralstoffe Ca, Mg, Na, P und die Spurenelemente Cu, Fe.
Pollen werden in der Medizin, als Nahrungsergänzungsmittel und in der Kosmetik verwendet.

Gelée royale (Das Beste für die Königin)
Mit diesem „königlichen Saft“ gefütterte "normale Bienenbrut" entwickelt sich zu einer Königin. Von daher ranken sich um diesen besonderen Saft viele Mythen als Jungbrunnen. Es enthält eine Kombination von Fettsäuren, Vitaminen, Aminosäuren und Spurenelementen und dient ausschließlich zur Versorgung der Königin und einen Teil der Drohnenbrut.
Gelée royale wird in der Medizin, als Nahrungsergänzungsmittel und in der Kosmetik verwendet.

Bienengift
Die weiblichen Bienen und die Königin produzieren das sehr starke Bienengift, was in der sogenannten Giftblase eingelagert und von den Bienen ausschließlich zur Verteidigung eingesetzt wird.
Bienengift wird in der Medizin und für kosmetische Produkte benötigt.

Bei Interesse an einem Produkt, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf, ich berate Sie gerne.

Footer

Kontakt  •  Impressum  •  Datenschutz

© Imkerei Schnabulierer Inh. Frank Carpantier   •   Schlehenweg 8   •   47665 Sonsbeck